www.zkf.de

Mitglied im ZKF werden

Voraussetzung für die Mitgliedschaft im ZKF als Mitgliedsbetrieb ist die Eintragung mit dem Karosserie- und Fahrzeugbauer-Handwerk in die Handwerksrolle und die Mitgliedschaft in der zuständigen Karosserie- und Fahrzeugbauer-Innung. Dadurch ist der Betrieb auch ZKF-Mitglied.

Unternehmen, die dem Karosserie- und Fahrzeugbauerhandwerk besonders verbunden sind, können die Fördermitgliedschaft im ZKF erwerben. Diese unterteilt sich in:

Premium-Fördermitgliedschaft
Standard-Fördermitgliedschaft

Unternehmen, die im herstellenden und/oder reparierenden Karosserie- und Fahrzeugbau tätig sind, z. B. als Industriebetrieb, können die Einzelmitgliedschaft im ZKF beantragen. Jeder Antrag wird einzeln geprüft und entschieden. Ein rechtlicher Anspruch auf Förder- oder Direktmitgliedschaft besteht nicht.