www.zkf.de

Gewerbespezifische Informationstransferstellen

Der Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik (ZKF) unterhält drei gewerbespezifische Informationstransferstellen in den Bereichen Fahrzeugtechnik sowie Betriebswirtschaft und Unternehmensführung. Diese haben die Aufgabe, kleinen und mittleren Unternehmen des Karosserie- und Fahrzeugbaus Hilfestellung bei der technologischen und wirtschaftlichen Entwicklung zu geben, um die Wettbewerbsposition zu verbessern. Die Informationstransferstellen arbeiten nach den Grundzügen und Förderrichtlinien für das Beratungs- und Informationswesen im Handwerk des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

Aufgaben der gewerbespezifischen Informationstransferstellen

Die Informationstransferstellen für Unternehmensführung im Bereich Fahrzeugtechnik erarbeiten relevante Informationen zu umweltorientierten und technischen Fragestellungen im Karosserie- und Fahrzeugbau für Unternehmen, Innungen und Landesverbände. Dabei steht die Beobachtung der technologischen Entwicklung im Bereich des Karosserie- und Fahrzeugbauerhandwerks im Mittelpunkt.

Die Informationstransferstelle Betriebswirtschaft und Unternehmensführung beantwortet Anfragen von Mitgliedsverbänden, Innungen und Betrieben im herstellenden und reparierenden Karosserie- und Fahrzeugbau zu finanziellen, betriebs- und volkswirtschaftlichen oder organisatorischen Themen. Außerdem informiert sie Journalisten, wissenschaftliche Institutionen, Unternehmensberatungen, aber auch Privatpersonen über branchenrelevante Zahlen und Fakten des Karosserie- und Fahrzeugbauerhandwerks.

Intensiver Austausch von Beratern, Betrieben und Verbänden

Neben dem Austausch mit den Landesinnungsverbänden und Innungen steht die wechselseitige konkrete Unterstützung im Mittelpunkt. Um die Bedürfnisse der Betriebe, Berater und regionalen Verbände einzuschätzen, initiieren die Informationstransferstellen Veranstaltungen zu aktuellen Themenbereichen. Zweimal im Jahr tagen die Fachausschüsse für Betriebswirtschaft und für Fahrzeugtechnik. Die Gremien beschäftigten sich mit aktuellen Trends, thematisieren Probleme und erarbeiten Lösungsansätze für das Karosserie- und Fahrzeugbauerhandwerk.

Informationstransfer

Seit Juli 2014 betreiben die gewerbespezifischen Informationstransferstellen einen Online-Informationsdienst für Betriebe des Karosserie- und Fahrzeugbaus. Die ZKF-Online-News in den Rubriken "Chef-Info | Betrieb und Marketing" sowie "Fahrzeugtechnik" informieren Unternehmen über Themenbereiche rund um die Fahrzeugtechnik, Ausbildung sowie die Betriebswirtschaft und Unternehmensführung.

Ihre Ansprechpartner

Lars Böhmer
Referatsleiter und Geschäftsführer Technik/Nutzfahrzeuge
Telefon: 06031-794 79-0
Fax: 06031 794 79-0
E-Mail: boehmer(at)zkf.de


Anette Gundlach
Referatsleiterin Betriebswirtschaft/Unternehmensführung
Telefon: 06031 794 79-0
Fax: 06031 794 79-10
E-Mail: gundlach(at)zkf.de


Michael Zierau
Referatsleiter Technik
Telefon 06031 794 79-0
Fax: 06031 794 79-10
E-Mail: zierau(at)zkf.de